Suche:

 
  Trebes Motoparts - der neue Onlineshop

Die Firma Trebes Motoparts gibt es nunmehr seit Oktober 2004. Hauptaugenmerk ist der Vertrieb von Motorradersatzteilen und Motorradzubehör sowie die passende Motorradbekleidung. Anfänglich wurde das Geschäft ausschließlich auf der Plattform Ebay betrieben. In den saisonal starken Monaten kamen wir monatlich auf über 1000 Paketsendungen weltweit. Dies ist natürlich ein vergleichsweise geringer Wert, wenn man an die Marktführer Louis und Polo denkt.
Jedoch wurden diese Umsätze ausschließlich nur mit 3 Produktgruppen: Kettensätze, Batterien, Bremsbeläge erreicht. Das Spektrum an Möglichkeiten ist jedoch viel größer.

Ziel war es deshalb, eine Schlagkräftige Produktpalette an den Start zu bringen. Jedoch scheiterte dies immer an den Möglichkeiten, welche gängige Online-Shop-Systeme bieten. Speziell im Fahrzeugbereich ist eine fahrzeugspezifische Suche unabdingbar.
Letztendlich wurde entschieden, ein eigenes Shopsystem entwickeln zu lassen.

Endlich war es vollbracht:

Seit Anfang Oktober 2005 ist nun der neue Onlineshop verfügbar unter
www.trebes-motoparts.de

Hier einige der Features:

- über 22.000 verschiedene Artikel
- einzigartige Suche durch Vorauswahl des Motorradmodelles
- monatlich rotierende Aktionsartikel
- 14-tägiger Newsletter
- Weltweiter Versand
- Vermittlung von Warenfinanzierungen
- Telefon-Hotline Mo.-Fr. 9.00 Uhr – 17.00 Uhr

Hauptaugenmerk wurde auf marktgerechte Preise gelegt. Wir können uns rühmen, speziell im Sektor Kettensätze eine der preiswertesten am Markt zu sein. Dies geht nicht zu Lasten der Qualität.
In diesem speziellen Fall vertreiben wir exclusiv die Kettensätze der Firma VAZ. Diese stammt aus Brasilien und hat 2004 mehr als 50% aller MotoGP Motorräder ausgestattet.

Stillstand bedeutet den Tod und deshalb werden wir unermütlich an der Ausweitung der Produktpalette arbeiten.
Dies bezieht natürlich die Modellentwicklung der Motorradhersteller mit ein. So werden immer aktuell die Neuerscheinungen mit eingepflegt.

Als nächsten Schritt in der Entwicklung des Shops sind wir sehen wir den Ausbau des Bekleidungssektors. Ziel wird hier sein, preislich mit den Marktführern in Deutschland konkurrieren zu können.
Dies setzt natürlich neben einem Onlineshop wetireichende Maßnahmen im Marketingbereich voraus. So wird fleißig an einem Katalog gearbeitet, der spätestens 2007 über den Zeitschriftenvertrieb verlegt werden soll. Auch sind regelmäßige Beilagen in den gängigen Magazinen geplant.

Es lohnt sich also immer, einmal einen Blick in unseren Shop zu werfen. Wer sich in unserem Newsletter System anmeldet, wird regelmäßig über alle Neuerungen informiert.


Sven Trebes , Trebes Motoparts info@trebes-motoparts.de

 



Creditolo Sparkasse Nürnberg Dampfdusche Prepaidanbieter

 

 
- Schiebetruhe