Suche:

 
  Verschiedene Flyer Druckmethoden im Vergleich

Der Flyer an sich eignet sich hauptsächlich zur Ankündigung verschiedener Veranstaltungen und Events. Meistens handelt es sich dabei um kleine Handzettel die auf verstärktes Papier gedruckt werden. Je nach Budget gibt es sie auf einfachem verstärkten Papier in schwarz-weiß oder auch auf Hochglanz Papier in vielen verschiedenen Farben. Letztere Variante macht natürlich optisch wesentlich mehr her, aber die Flyer sind auch entsprechend teuer in der Herstellung. Generell gilt dass beim Flyer Druck der Einzelne Flyer umso billiger wird, je größer das gesamte Volumen des Auftrages ist.

Der Vergleich zwischen verschiedenen Druckereien lohnt sich ebenfalls, manche setzen beim Flyer Druck auf den Digitaldruck während sich andere Druckereien auf konventionelle Druckmethoden konzentrieren. Kleinere Auflagen kann man auch problemlos zu Hause am eigenen PC ausdrucken, bei größeren Mengen empfiehlt sich aber unbedingt der Gang zur Druckerei, da die Einzeldruckkosten, am heimischen PC mit Sicherheit wesentlich größer sind. Inzwischen setzen auch viele Druckereien auf die Technik des Digitaldruck, gerade bei kleineren Auflagen würde es sich nicht lohnen extra Schablonen für den Offsetdruck anzufertigen. Beim Digitaldruck sind zwar grundsätzlich die Einzeldruckkosten größer, dafür entfällt wie gesagt das aufwendige und kostspielige herstellen der Schablonen. Noch wichtiger als die Frage nach der richtigen Drucktechnik ist aber die Frage der Kosten, die durch die Verteilung der Druckerzeugnisse entstehen.

Wer nur in der Region Werbung machen möchte, findet sicher schnell Mittel und Wege. Wer aber seine Flyer in größeren Gebieten verteilen möchte muss die dadurch entstehenden Personalkosten dafür, auf alle Fälle mit einkalkulieren.

 



Creditolo Sparkasse Nürnberg Dampfdusche Prepaidanbieter