Suche:

 
  Kreuzfahrten auf der Donau

Die Donau ist unter den europäischen Flüssen eine Besonderheit. Sie fließt von West nach Ost durch West-, Mittel- und Osteuropa und hat so eine einzigartige Brückenfunktion inne.

Kreuzfahrten auf der Donau bieten sicherlich die einfachste und auch bequemste Möglichkeit, Einblicke in die vielschichtigen Traditionen und das reiche kulturelle Erbe Europas zu erhalten und die unterschiedlichen Landschaften kennen zu lernen.

Eine Flusskreuzfahrt zwischen Passau, auch „bayrisches Venedig“ genannt, und der Donaumündung ins Schwarze Meer, führt durch insgesamt sechs Länder: Österreich, die Slowakei, Ungarn, Serbien, Bulgarien sowie Rumänien. Ausflüge können führen nach Wien und Budapest, in die Weinbauregion Wachau oder die ungarische Puszta. Sehr beeindruckend ist die erstaunliche Vielfalt der Landschaften, von baumgesäumten Ufern über Hügel und Bergen zu Stadt- und Dorfszenarien. Versonnen blickt man auf verfallene Burgruinen, deren Geschichte bis zu den Nibelungen zurückreicht. Eine Donaukreuzfahrt bietet ein Programm mit vielen kulturellen Höhepunkten. Ebenso herrlich ist es aber auch, wenn man sich auf dem Sonnendeck die Sonne auf den Bauch brutzeln lassen kann.

 



Creditolo Sparkasse Nürnberg Dampfdusche Prepaidanbieter

 

 
- Budapest Information