Suche:

 
  Griechische Inseln

Verschiedene bedeutende Orte wie Olympia, Argos oder Sparta liegen
eingebettet in herrliche Landschaften auf Peloponnes, der großen
Halbinsel im südöstlichen Teil Griechenlands. Hier wird dem
Erholungssuchenden alles für einen abwechslungsreichen Urlaub auf den vielen Inseln mit
ihren Sandstränden, bedeutenden antiken Stätten, hohen Bergen und
einsamen Dörfern geboten. So abwechslungsreich die Landschaft, so
gleichermaßen gastfreundlich die Griechen selbst. Lassen Sie sich von
diesem großen Land begeistern und verbringen Sie Ihren Urlaub in
Griechenland.

Die Insel Karpathos zwischen Kreta und Rhodos beheimatet eine sehr
hügelige grüne Tälerlandschaft. Verschiedene Traditionen auf dieser
Insel wurden noch in ihrem ursprünglichen Charakter bewahrt. Traumhafte
Strände und einladende Buchten bieten einen unvergesslichen Urlaub.

Berühmt für mildes Klima und wunderbare Sandstrände, galt die
Mittelmeerinsel Kos schon während antiker Zeiten als ein schwimmender
Garten. Ein reichhaltiges Angebot an Wassersportmöglichkeiten begeistert
jedes Jahr die Urlauber, zu denen auch viele Surfer zählen. Die frühere
Heimat des Hippokrates bietet viele historische Stätten zahlreicher
Epochen.

Korfu, die nördlichste der Ionischen Inseln hat sich im Inneren ihren
alten Charme und ursprünglichen Charakter bewahrt. Sehenswert ist die
Inselhauptstadt Kerkira, das kulturelle Zentrum der Insel mit ihren
venezianischen Festungen innerhalb von zwei Häfen, den breiten Alleen
und großen Plätzen.

Die südlichste und größte Insel Griechenlands, Kreta ist ebenfalls durch
venezianische Architektur geprägt. Im afrikanisch heißen Süden findet
der Urlauber einsame Buchten und Europas längste Schlucht. Hügel mit
Oliven-, Zitronen- und Bananenplantagen bestimmen das reizvolle
Landschaftsbild. Verschiedene minoische Stätten wie Knossos oder Malia
befinden sich hier auf Kreta.

Zu den vielfältigen Facetten der kleinen Kykladeninsel Mykonos zählen
die Windmühlen, im typischen kykladischen Stil errichtete weiße Häuser
und die mit blauen Kuppeln verzierten Kirchen. Einige Klöster und
Ausgrabungsstätten bieten die Möglichkeit zu einem Tagesausflug. Das
Nachtleben der Hauptstadt Mykonos-Stadt ist sehr abwechslungsreich und
spannend.

Lesbos, drittgrößte griechische Insel bietet Berglandschaften,
Thermalquellen, ausgezeichnete Sandstrände, Olivenhaine, dichte
Kiefernwälder und typische Kirchen und Klöster. Die höchst
gastfreundlichen Bewohner der kleinen Dörfer haben sich noch ihren
natürlichen Charakter bewahrt.

Der 35 m hohe Koloss von Rhodos war eines der sieben Weltwunder, welches
auf der größten Insel des Dodekanes stand. Antike Stätten, interessante
Museen, Sandstrände mit Sonnengarantie, Surfen und Tauchen in einsamen
Buchten sorgen für vielfältige Urlaubsmöglichkeiten. Für Wanderungen
eignet sich die hügelige Insellandschaft ausgezeichnet.

Samos, die grüne Insel in der Ägäis mit bewaldeten Hügeln, großen
Olivenhainen und Weingebieten ist ein touristisches Kleinod. In der
modernen gleichnamigen Hauptstadt Samos zeugen alte Gebäude von reicher
historischen Vergangenheit. Klares Wasser, Traumstrände und abgelegene
Buchten lassen Urlauberherzen höher schlagen. Die ursprünglichen kleinen
Dörfer sind günstige Ausgangspunkte für Wanderungen in die bergigen
Landschaften.


Diese Information stellt Ihnen Wondertravels.de bereit. Wir
haben uns
zum Ziel gesetzt, Ihre Urlaubsträume zu erfüllen - dazu gehören für uns
neben den Top-Angeboten des Reisemarkts natürlich umfassende Beratung
und individueller Service!

Wir würden uns sehr freuen, auch Sie bald als Wondertravels-Kunden
begrüßen zu dürfen!

Das Team von Wondertravels wünscht Ihnen einen schönen Urlaub.

 



Creditolo Sparkasse Nürnberg Dampfdusche Prepaidanbieter

 

 
- FeWos Online