Suche:

 
  Konto und Kreditkarte trotz negativer Schufa

Jeden kann es treffen: Der Verlust des Arbeitsplatzes oder die Insolvenz der eigenen Firma, innerhalb kürzester Zeit ändern sich die finanziellen Verhältnisse. Kredite können nicht mehr bedient werden, Leasingverträge werden gekündigt, Raten können nicht mehr bezahlt werden. Sofern Mahnbescheide oder Vollstreckungsbescheidezugestellt worden sind, wenn Eidesstattlichen Versicherungen abgegeben worden sind, kann man davon ausgehen, daß auch ein Negativeintrag in der Schufa erfolgt ist. Eine Kreditkarte ohne Schufa gibt es von vielen Anbietern.

Kreditkarten online kaufen und sparen! Ohne versteckte Kosten...

Dieser Negativeintrag kann bewirken, daß man zukünftig Probleme haben kann, beispielsweise einen Kredit, ein Girokonto oder eine Kreditkarte zu beantragen. Auch bei Ratenkäufen bzw. Finanzkäufen wird häufig eine Schufaabfrage durchgeführt, achten Sie bei der Vertragsunterzeichnung auf die s.g. Schufaklausel.

Wenn erst mal ein negativer Schufaeintrag besteht, sollte man sich stets bemühen, das Problem aus der Welt zu schaffen (sofern dies überhaupt möglich ist) und anschliessend mit Hilfe des Gläubigers oder direkt über die Schufa den Negativeintrag ggfls. entfernen zu lassen. Wenn dies nicht möglich ist, muss man nach Alternativen suchen, um eine Unabhängigkeit im Zahlungsverkehr gewährleisten zu können.

Das wichtigste Instrument im deutschen Zahlungsverkehr dürfte dabei das normale Bankkonto sein, bei einem Guthabenkonto beispielsweise ist der Kunde nicht verpflichtet, die Schufa-Klausel zu unterschreiben, so daß man auch ohne Bonität ein Konto erhält. Solche Guthabenkonten werden beispielsweise von den Sparkassen angeboten.

Schwieriger wird es, wenn man im Internet einkaufen oder beispielsweise einen Mietwagen leihen möchte, hierzu wird häufig eine Kreditkarte benötigt, und die gibt es in der Regel bei einem Schufa Negativeintrag auf keinen Fall.
Als Alternative bietet sich hier eine Debit Karte an, eine solche Kreditkarte ohne Schufa ist beispielsweise von Visa für nahezu jeden volljährigen Bürger der Bundesrepublik erhältlich, wobei zu beachten ist, daß wohl eine Schufaprüfung durchgeführt wird, das Ergebnis aber die Kartenvergabe nicht/kaum beeinflusst. Schliesslich muss eine Debitkarte im Vergleich zur normalen Kreditkarte erst "aufgeladen" werden, bevor man sie nutzen kann.

 



Creditolo Sparkasse Nürnberg Dampfdusche Prepaidanbieter