Suche:

 
  Europäische wirtschaftliche Interessenvereinigung - EWIV

Die europäische wirtschaftliche Interessenvereinigung basiert auf der EG-Verordnung vom 27.07.1985. Sie ist die erste sog. supranationale Gesellschaftsform. Ihr Zweck ist darauf gerichtet, die wirtschaftliche Tätigkeit ihrer Mitglieder zu fördern.

Die Besonderheit dieser Rechtsform liegt darin, dass sie nicht den Zweck hat, Gewinn für sich selbst zu erzielen. Sie entsteht durch Abschluss eines Gründungsvertrages und Eintragung in das Register - in Deutschland das Handelsregister. Zur Gründung der Vereinigung werden mindestens zwei Mitglieder benötigt, die ihren Sitz in mindestens zwei verschiedenen Mitgliedsstaaten haben.
 



Creditolo Sparkasse Nürnberg Dampfdusche Prepaidanbieter